Nachtblau - Eine Geschichte über Porzellan

10 Dezember 2017

"Wunderschön!", sagte Quirijn fast schon ehrfürchtig.
Und wunderschön sind sie wirklich geworden, die hellblauen Figuren auf makellos weißem Grund, die geheimnisvollen Drachen und chinesischen Männer, die ungewöhnlichen Blumen. Der Glanz der Glasur lässt sie besonders lebendig wirken. Unglaublich [...]!
(S.147)





Titel: Nachtblau
Autor: Simone van der Vlugt
Seitenanzahl: 304
Erschienen am: 10. Juli 2017
Leseprobe: Klick hier





Der Mord am Orient Express

05 Dezember 2017

Der Graf? Die Gräfin? Der Professor? Der Butler? Der Sekretär? Die Gouvernante? Die Prinzessin? Die Witwe? Die Missionarin? Die Zofe? Der Geschäftsmann? Der Doktor?
- Einer von ihnen ist der Mörder -

Bild entnommen von Josh Gads Twitter Account



Titel: Murder on the Orient Express/Mord im Orient-Express
Regisseur: Kenneth Branagh
Genre: Krimi
Länge: 114 Minuten
Mit: Kenneth Branagh, Johnny Depp, Judi Dench, Daisy Ridley, Josh Gad und noch so vielen mehr!






Welch ausgefuchste Bosheit! Eine Buchtrailer zu "Neanderthal" von Jens Lubbadeh

13 November 2017

"Wir ziehen das durch, es ist ein überaus wichtiges Projekt. Schau dir an, was gerade passiert. All die Populisten, die an die Macht gespült werden. [...] Wir müssen das Jesus-Gen finden. Sonst geht dieser Planet früher oder später vor die Hunde."
(S.22)





Titel: Das Neanderthal Projekt
Autor: Jens Lubbadeh
Seitenanzahl: 42
Verlag: Heyne
Erschienen am: 16. Oktober 2017






Interview mit Patrick Ness + exklusive Verlosung!

19 Oktober 2017

Jepp - du hast richtig gelesen.
Ich hatte mein allererstes Interview und durfte mit zwei anderen Bloggern dem großartigen Patrick Ness ein paar Fragen zu seinem Werk Sieben Minuten nach Mitternacht stellen. Nachdem wir die Verfilmung im Mai in den Kinos genießen und feiern konnten, können wir uns nun auf den Heimkinostart freuen, denn Sieben Minuten nach Mitternacht ist nun ab dem 19. Oktober als DVD, Blu-ray und digital erhältlich.
Und natürlich ist damit auch meine Verlosung verbunden, aber die gibt's erst am Ende, nach dem Interview ;)

Bevor wir mit dem fortfahren - hier kommst du zu meiner, wie immer spoilerfreien, Rezension zum Film samt Trailer und jetzt gebe ich euch noch ein paar Infos zum Buch, welches ich EUCH ALLEN empfehle schleunigst zu lesen! Das Interview ist nämlich nicht ganz spoilerfrei, doch keine Sorge, alle kritischen Passagen werden von mir angekündigt.



Sieben Minuten nach Mitternacht (OT A Monster Calls) handelt von dem jungen Conner O'Malley, der mit seiner krebskranken Mutter zusammen lebt und Angst hat, sie zu verlieren. Jede Nacht wird er von einem schrecklichen Alptraum geplagt und wenn er erwacht, immer sieben Minuten nach Mitternacht, sucht ihn ein Monster heim, das ihm drei Geschichten vom Leben erzählen will.
Nach der letzten soll Connor selbst eine erzählen, seinen Alptraum und diese wird die Wahrheit sein, welche er versuch vor sich und der ganzen Welt zu verstecken.

Die ursprüngliche Idee der Geschichte stammt von der britischen Autorin Siobhan Dowd, welche selber an Krebs litt und ihm letztlich erlag, bevor sie das Buch zu Ende schreiben konnte. Patrick Ness übernahm nach anfänglichen Zweifel den Roman und schrieb das Werk, welches wir heute so hoch preisen und lieben.




Das Interview


Der Film und das Buch heißen A Monster Calls, aber ich hatte nie den Eindruck, dass es ein klassisches Filmmonster ist, wie Wolfman, und ich wundere mich was für sie persönlich ein Monster ist?

Die neue Serie von Veroinca Roth - Top oder Flop?

11 August 2017

"Wofür sind diese Mahle?"
"Der Tod ist gnädig im Vergleich zu dem Schmerz, den ich verursacht habe. Also markiere ich Schmerz, nicht Tötungen. Jedes dieser Zeichen steht für jemanden, dem ich wehgetan habe, weil Ryzek es mir befohlen hat."
(S. 208)





Titel: Rat der Neun- Gezeichnet
Autor: Veronica Roth
Seitenanzahl: 609
Erschienen am: 17. Januar 2017
Verlag: cbt
Leseprobe: Klick hier




Live Out Loud - Ein Buch voller Erfahrungen, das selber zur Erfahrung wird

31 Juli 2017

♛♛♛
♛♛♛
Wie versprochen, ein Projekt aus einem fernen Land, von dem ich noch immer keine Ahnung habe, wie es genau aussieht. Also fange ich einfach mal an.
Ich hatte vor einigen Wochen das Angebot erhalten, im Austausch für einer kurzen Rezension, das Manuskript eines Buches zu lesen, innerhalb von zwei Tagen. Natürlich wurde bei meiner Planung nur wenige Stunden daraus, aber am Ende des Tages schaffte ich es folgende Worte an meinen Partner in den USA zu schicken:

Ich lebe auch noch

25 Juli 2017

Über zwei Monate ist es nun schon her, dass ich einen Post hier hochgeladen habe (ich weiß, ZWEI Monate!!!!!). Mit diesen wenigen Zeilen möchte ich jedoch versichern, dass

1. ich mich ganz schrecklich und schuldbewusst deswegen fühle und
2. auf jeden Fall bald wieder Post aus myAvalon in eurer Leseliste aufblinken wird, versprochen!

Hier schon mal eine kleine Pre-View zu den kommenden Wochen:

- Das angekündigte Interview mit Patrick Ness sollte in naher Zukunft wirklich fertig sein,
- ich gebe meinen Senf zu dem neusten Veronica Roth Roman, Rat der Neun,
- uuund ein Projekt aus einem fernen Lande steht vor der Tür, von dem ich jedoch noch keine Ahnung habe, wie genau es aussehen wird.

Damit verabschiede ich mich wieder und hoffe euch in kürzester Zeit wieder hier anzutreffen.
Peace aus Berlin,
Moira