Gestatten? Mein Name ist Lucinda Riley

08 Dezember 2015



Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Serie, die sich mal nicht (nur) um Bücher, sondern um die Autoren selber drehen soll!
Wir werfen also sozusagen einen Blick hinter die Kulissen.

Für die erste Folge habe ich Lucinda Riley gewählt, da sie eine meiner absoluten Lieblingsautorinnen ist und ihr neuster Roman Die Sturmschwestern letzten Monat erschienen ist.

♛♛♛♛♛♛♛

Eine kleine Zusammenfassung

Lucinda Riley (geb. Lucinda Edmons) wurde 1968 in Irland geboren und verbrachte einen Teile ihrer Kindheit in Bankok (Thailand). Mit 22 Jahren erkrankte sie an Drüsenfieber und begann aufgrund ihrer Arbeitsunfähigkeit zu schreiben und veröffentlichte mit 24 Jahren ihren ersten Roman Lovers and Players und weitere sieben Werke unter ihrem Mädchennamen. Ihre Karriere als als Theater- und Fernsehschauspielerin gab sie auf und konzentrierte sich von nun an auf ihre Rolle als Mutter. Vor mehreren Jahren überkam sie jedoch nochmal die Schreiblust und stellte 2010 Das Orchideenhaus (The Hothouse) fertig, welches sich über 2 Millionen Mal verkaufte und die Bestsellerlisten weltweit eroberte. Ihre Bücher wurden bis jetzt in 28 Sprachen übersetzt und in 38 Ländern verkauft.
Zurzeit arbeitet die Bestsellerautorin an der siebenteiligen Serie Die sieben Schwestern und überarbeitet ältere Geschichten, die sie unter Lucinda Edmons publizierte (so zum Beispiel Das italienische Mädchen/The italian girl).

♛♛♛♛♛♛♛

Nun zu kleinen Insidern aus dem "Fragefreitag mit Lucinda Riley" von Lovelybooks, die meiner Meinung nach noch interessanter sind:

Lucinda Riley ...

- war neben Schauspielerin auch Balletttänzerin ♥.
- bereist immer ihre Romanhandlungsorte.
- schreibt ihre Bücher teilweise im Laufen mit einem Diktiergerät und spricht in unterschiedlichen Dialekten, um sich besser in die jeweiligen Charaktere hineinversetzen zu können.
- würde Paris in den 20er Jahren wählen, könnte sie eine Zeitreise unternehmen.
- weint selbst um die tragischen Schicksale ihrer Romanhelden (sehr beruhigend! Jetzt weiß ich, dass ich nicht die einzige bin^^).
- hat drei Lieblings-Schreibplätze: Die Gärten bei ihrem Haus in Norfolk, ihr Haus in Thailand und der Balkon ihrer Villa in Südfrankreich (der Job scheint sich mächtig auszuzahlen ;) ).
- würde gerne ihre Bücher verfilmen und sieht Anne Hathaway als Rebecca in Die Mitternachtsrose.
- ist ein Fan der Autoren F. Scott Fitzgerald, Evelyn Waugh und Edith Wharton.
- hat unter anderen die Lieblingsbücher The Great Gatsby (Der große Gatsby), The Custom of the Country (Die kühle Woge des Glücks) und Brideshead Revisited (Wiedersehen mit Brideshead).
- mag das Cover von Der Engelsbaum unter den deutschen Ausgaben besonders gerne (ist auch mein Favorit!).
- bevorzugt das Bett als gemütlichstes Leseplätzchen (same here!)
...

Wenn ihr noch mehr wissen wollt oder euch die Originalantworten durchlesen möchtet, so klickt einfach oben auf den Link bei "Lesefreitag" und ab gehts zu Lovelybooks.

♛♛♛♛♛♛♛


♛♛♛♛♛♛♛

Was haltet ihr denn von diesen kleinen Details? Treffen manche auch bei euch zu? ;)
Welchen Autoren könnte ich denn noch unter die Lupe nehmen?
Alle Vorschläge sind herzlichst Willkommen ^^
(Jennifer L. Armentrout wird auf jeden Fall unter den nächsten sein!)

♛♛♛♛♛♛♛

Hier liste ich jetzt noch alle neuen Werke von Lucinda Riley auf und mich würde sehr interessieren, welche Romane ihr denn schon von ihr gelesen habt!
Wenn sie noch total neu für euch ist, klickt einfach auf ein Cover und schmökert euch durch die Klappentexte (✿◠‿◠)
Vielleicht landet ja eines im Einkaufskorb.



Jetzt wünsche ich euch noch ganz viel Spaß und einen spannenden Leseabend/tag ♥

Liebste Grüße,

Moira

Kommentare:

  1. Die Idee finde ich richtig cool! Freue mich schon auf Jennifer L. Armentrout! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isana,
      freut mich, dass Dir die Idee so gut gefällt. Bin auch schon sehr gespannt auf J.L. Armentrout.
      Liebe Grüße,
      Jo ♥

      Löschen
  2. Hallo Jo

    ich habe bisher noch keines ihrer Bücher gelesen, bin aber schon öfters quasi drüber gestolpert ;) Vielleicht sollte ich das mal ändern. Dein Beitrag ist jedenfalls klasse.

    ich wünsch dir ein schönes Wochenende

    Sandra von http://www.sandraskreativelesezeit.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      vielen Dank für das nette Feedback. Die Bücher sind wirklich grandios, wünsche Dir noch viel Spaß mit ihnen;)
      Liebe Grüße,
      Jo ♥

      Löschen